Ein Musik-Theater zum Gedenken an 600 Jahre Niklaus von Flüe

Bruder Klaus fordert uns heraus. Er verweist auf jene Wirklichkeit, die allen Konfessionen, Kulturen und Zeiten zugrunde liegt. Daher kann er uns heute noch inspirieren. Das Musik-Theater erinnert uns daran.
(Niklaus Brantschen, Jesuit und Zen-Meister, Lassalle-Haus, Edlibach)

Beim Musik-Theater Der Ranft-Ruf wird das DarstellerInnen-Quartett durch ein Vocal-Ensemble und einem Cellisten klanglich unterstützt.

Autor, Komponist und Regie: Simon Jenny

Weitere Informationen zum Stück finden Sie unter: www.ranft-ruf.ch

Einstimmung um 17.15 Uhr mit einem Referat von Dr. phil. Carl Bossard im Pfarreiheim zum Thema: Bruder Klaus „Frieder“ der Eidgenossen (freier Eintritt).

Ebenfalls steht im Pfarreiheim eine Bücherbox mit einer Auswahl von Standardliteratur des Hl. Bruder Klaus bereit. Kauf von Büchern möglich.

Hinweis: Die Aufführung Der Ranft-Ruf dauert 110 Minuten. KEINE PAUSE.
Datum Zeit Vorstellung    
24. November 2017 19:30 Der Ranft-Ruf
Reservieren

Veranstaltungsort:

Kirche Bruder Klaus
Hinter-Listrig 1
6020 Emmenbrücke Schweiz
Google Maps: Anfahrtsweg anzeigen