freigegeben ohne Altersbeschränkung, 102 Minuten

Edith Moor, kurz Edie, ist eine verbitterte ruppige Frau in ihren Achtzigern. In den Monaten nach dem Tod ihres Mannes verschlechtert sich zusätzlich auch noch das eh schon angespannte Verhältnis zu ihrer Tochter Nancy. Die Frage wie es denn jetzt mit ihr weitergeht, schwebt über allem. Während Edie versucht, ihre Tochter zu überzeugen, dass sie alleine zurecht kommt, spielt diese schon mit dem Gedanken, ihre Mutter in ein Altersheim zu stecken. Für Edie sieht es wie der Anfang vom Ende aus. Vor allem eine Sache bereut sie sehr, denn als sie frisch verheiratet war, plante ihr Vater eine Reise für sich und sie ins Schottische Hochland, da aber ihr Ehemann eine sehr schwierige und kontrollsüchtige Person war, durfte sie nicht gehen. Nun knapp 30 Jahre später trifft sie die Entscheidung, diese Reise alleine anzutreten.

Vergangene Vorstellungen

Datum Zeit Vorstellung    
Sa. 18. Januar 2020 17:00   Diese Veranstaltung ist abgeschlossen.
Sa. 18. Januar 2020 20:00   Diese Veranstaltung ist abgeschlossen.
Sa. 25. Januar 2020 17:00   Diese Veranstaltung ist abgeschlossen.
Sa. 25. Januar 2020 20:00   Diese Veranstaltung ist abgeschlossen.

Veranstaltungsort:

CP Lichtspielfreunde Hürth von 2016 e.V.
Bachstraße 57
50354 Hürth
Google Maps: Anfahrtsweg anzeigen