freigegeben ab 0 Jahren, 87 Minuten

Völlig unerwartet erhält der Musiklehrer Marten Brückling die Nachricht, dass ihm ein Freund Originalnoten von Johann Sebastian Bachs Sohn hinterlassen hat. Der Haken: Brückling muss seine Erbschaft persönlich antreten. Noch nie weit gereist zögert er, macht sich dann aber doch auf in die brasilianischen Berge. Kurz vor der Heimreise wird ihm sein Gepäck gestohlen - und der Einzige, der ihm helfen kann ist Candido. Er stellt jedoch eine Bedingung: Brückling soll den Kindern einer Jugendanstalt Musikunterricht geben.
Brückling hadert, beginnt dann aber mit den Kindern Stücke von Bach zu üben - und merkt schnell, wie leidenschaftlich sie bei der Sache sind.
Durch die Arbeit mit ihnen lebt Brückling neu auf und schließt die Kinder immer mehr in sein Herz. Für Marten Brückling hat mit der Reise nach Brasilien ein neues Leben begonnen - doch dann wird sein gestohlenes Gepäck gefunden, und sein altes holt ihn wieder ein.
Ein Film fürs Herz und für die Seele mit einem großartigen Edgar Selge.
Datum Zeit Vorstellung    
Sa. 17. November 2018 17:00  
Reservieren
Sa. 24. November 2018 17:00  
Reservieren
Sa. 24. November 2018 20:00  
Reservieren
So. 25. November 2018 17:00  
Reservieren

Veranstaltungsort:

CP Lichtspielfreunde Hürth von 2016 e.V.
Bachstraße 57
50354 Hürth
Google Maps: Anfahrtsweg anzeigen