Screening vor dem offiziellen Kinostart

120 Minuten, freigegeben ab 16 Jahren

Berlin ist in der Zukunft der Brennpunkt eines ins Chaos gefallenen Europas. Genau in dieser Stadt suchen Tan (Erkan Acar) und Javid (Reza Brojerdi) getrieben von Rache den Mörder ihrer Eltern.
Doch dann stolpert das gesetzlose Duo über ein Drehbuch zu einem Film namens „Schneeflöckchen“. Es ist der Film, den wir Zuschauer gerade sehen. Tan und Javid erfahren durch das Drehbuch, dass sie selbst gejagt werden. Denn sie haben unwissentlich die Eltern der kleinen Eliana (Xenia Assenza) getötet. Das Mädchen sinnt nun auf Rache und ist ihnen auf den Fersen.
Um ihren eigenen Tod zu verhindern, der am Ende der Drehbuchshandlung steht, machen sie sich auf die Suche nach Autor Arend (Alexander Schubert). Er soll die Geschichte umschreiben… SCHNEEFLÖCKCHEN war DIE Überraschung des Fantasy Filmfest 2017. Wir präsentieren den Film, der noch bisher nur auf Festivals in der ganzen Welt zu sehen war, als Previews in Anwesenheit des Regisseurs Adolfo Kolmerer.
Datum Zeit Vorstellung    
Fr. 04. Mai 2018 20:00  
Reservieren
Sa. 05. Mai 2018 17:00  
Reservieren
Sa. 05. Mai 2018 20:00  
Reservieren

Veranstaltungsort:

CP Lichtspielfreunde Hürth von 2016 e.V.
Bachstraße 57
50354 Hürth
Google Maps: Anfahrtsweg anzeigen